Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Weites Performancespektrum

Die Prozessoren basieren auf der neuesten Intel Core-i-Generation. Sie sind über einen weiten Bereich skalierbar, vom Celeron bis hin zum Core i7. Damit kann die Rechenleistung exakt auf die jeweilige Applikation angepasst werden.

Alle Varianten sind lüfterlos, daher kommen Panel PC 3100 komplett ohne rotierende Teile aus. Wartungsarbeiten wie der Tausch von Luftfiltern können damit entfallen. Die Speicherausstattung ist ebenfalls skalierbar, und deckt den Bereich von 4 GByte bis 32 GByte ab.

Singletouch Panels

Für alle Anwendungen, die kompatibel zu bestehenden Systemen sein müssen, stehen weiterhin Panels mit einem 4:3 Seitenverhältnis und einem analog resistivem Touch Screen zur Verfügung. Damit können bestehende Visualisierungen unter Beibehaltung der Auflösung, d.h. ohne jegliche Softwareanpassung, mit der neuesten PC Plattform ausgestattet werden.

Panels
Systemeinheiten
Abdeckungen
Hauptspeicher
Grafik Optionen
Massenspeicher Optionen
Interface Optionen
CFast-Karten
Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Betriebssysteme
Zubehör
Dokumentation

Highlights

  • Analog resistiver Singletouch
  • Displays von 10,1" WXGA bis 19" SXGA
  • Intel Core-i-Prozessoren
  • Kompakte Abmessungen
  • Zahlreiche Schnittstellen
  • Modulare Schnittstellenoptionen
  • Lüfterlos

Skalierbare Panel PCs

Während der Automation PC 3100 für die Ansteuerung von abgesetzten Panels konzipiert ist, vereint der Panel PC 3100 Panel und Recheneinheit zu einem Gerät. Die Recheneinheit lässt sich dabei mit beliebigen Automation-Panel-Einbaugerät ab einer Diagonale von 10,1" kombinieren.

Hohe Flexibilität durch Modularität

Die Panel PC 3100 Geräte weisen eine Vielzahl an modularen Schnittstellenoptionen auf. So können auf bis zu drei Steckplätzen verschiedene Interfacekarten für serielle Schnittstellen, Ethernet, CAN und POWERLINK betrieben werden. Die Steckplätze können auch für eine USV-Lösung oder Audio-Schnittstellen verwendet werden.
Eine PCIe/SATA-Schnittstelle bietet eine SDL4-Grafikoption zusätzlich zum onboard SDL/DVI-Anschluss oder einen zweiten POWERLINK Managing Node zur Datenerfassung von zwei getrennten Netzwerken.

Neben den für Industrie-PCs standardmäßigen Slots für zwei Datenträger im CFast-Format, mit bis zu 256 GByte pro Datenträger, können im PPC3100 auch hochperformante M.2 Speichermodule verwendet werden. Für noch mehr Performance oder höhere Ausfallsicherheit, können die CFast-Karten auch als RAID-Verbund betrieben werden.

Zukunftssicher

Die PC-Systeme von B&R sind langfristig verfügbar. Sie bieten über einen langen Zeitraum verlässliche Produktstände. Permanente Anpassungen der Applikationen an die PC-Hardware sind damit nicht notwendig.

Energieeffizient

Ein weiterer Vorteil der aktuellen Generation der Core-i- und Atom-Technologie von Intel liegt in der deutlich höheren Performance bei gleichzeitig geringerer Leistungsaufnahme – insgesamt also eine maximierte Energieeffizienz. Dadurch kann auf den Einsatz von geräteinternen Lüftern verzichtet werden, der Panel PC 3100 ist vollkommen auf passive Kühlung ausgelegt.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo

Please choose country

B&R Logo