Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Kompakte, leistungsstarke Antriebstechnik ist das Gebot der Stunde. Hauptverantwortlich dafür ist die bestmögliche Nutzung der Produktionshallen, dies erfordert kleine Maschinenabmessungen. Demgemäß bietet ACOPOSmulti ein Maximum an Leistung bei einem Minimum an Volumen. Die Bandbreite der Anwendungen reicht von sensorlos geregelten Asynchronmotoren über permanentmagneterregte Servomotoren, in der handelsüblichen Ausführung oder als Torque- bzw. Linearmotoren, bis hin zu ultradynamischen eisenlosen Linearmotoren.

Investitionssicherheit

Dem Thema Investitionssicherheit wurde bei der Entwicklung des ACOPOSmulti Antriebssystems besonderes Augenmerk geschenkt. Die Erweiterung bestehender Anlagen mit dem ACOPOSmulti Antriebssystem fällt dabei genauso leicht wie der Einsatz in neuen Maschinen. Der Aufwand konzentriert sich, durch die Softwarekompatibilität zu der im Markt etablierten ACOPOS Antriebsgeneration, auf das Wesentliche, nämlich die Anwendung. Andere Aufgaben fallen dabei nicht an.

Sicherheit als integraler Systembestandteil

Richtungsweisende Sicherheitstechnik, kommuniziert über ein Netzwerk - openSAFETY. Durch die Einbindung in diesen offenen Standard setzt das ACOPOSmulti Antriebssystem in Verbindung mit den B&R sicherheitsrelevanten Baugruppen völlig neue Maßstäbe im Bereich der sicheren Automatisierungslösungen.

Integrierte Technologie

Modernes Marketing fordert die Individualisierung der Endprodukte. Die Flexibilität der Maschine ist damit einer der entscheidenden Wettbewerbsfaktoren. Moderne Maschinenkonzepte ersetzen mechanische Prozesstechnologie durch ausgeklügelte mechatronische Konzepte. Dem Softwareanteil im Prozess kommt dadurch immer mehr Bedeutung zu. Damit die Komplexität der Automatisierung auf die Anwendung beschränkt bleibt, bietet B&R eine Vielfalt an branchenspezifi schen Technologiefunktionen an. Diese intuitiv aufgebauten und einfach zu bedienenden Softwareteile gewährleisten eine wirtschaftliche Lösung.

Einfachste Verdrahtung

Der industrielle Schaltschrankbau rationalisiert seine Fertigungszyklen. Vorgefertigte Kabelbäume vereinfachen und verkürzen die Aufbauzeiten direkt an der Maschine oder der Anlage. Das ACOPOSmulti Antriebssystem unterstützt die Vorverdrahtung des gesamten Schaltschranks durch seine ausgeklügelte Verdrahtungs- und Montagetechnik. Die ACOPOSmulti Antriebskomponenten werden in den Schaltschrank gehängt und an die vorverlegten Kabelbäume angeschlossen. ACOPOSmulti verringert den manuellen Verdrahtungsaufwand drastisch.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo

Please choose country

B&R Logo